Beyond Kampagnen-Apps: Sichtbarkeit von Anwendungen erhöhen mit Facebook Achievements

Wir überlegen täglich gemeinsam mit unseren Kunden, wie erfolgreiche Social Web-Applikationen aussehen können. Durch die Fülle an konkurrierenden Facebook-Kampagnen, fällt es jedoch immer schwerer, Benutzer an die eigene Marke zu binden und auf neue Kampagnen aufmerksam zu machen. Deswegen achten wir immer darauf, leicht verständliche und möglichst Plattform-integrierte Applikationen zu konzipieren.  Am Beispiel des “Stiegl Maibaums” soll diese Herangehensweise beschrieben werden.

Link: https://www.facebook.com/stieglbrauerei/app_227267884030674
Kontakt: office@socialisten.at
Untitled-4Zum 1. Mai jeden Jahres ist es in Österreich üblich, im Ortszentrum einen Baum aufzustellen und die Nacht über zu bewachen, damit dieser nicht von anderen Personen gestohlen werden kann. Auch bei der Stiegl-Brauerei wird dieser Brauch jedes Jahr im Rahmen des Maibaumfests zelebriert und ein Maibaum aufgestellt. Basierend auf der Idee unseres Partners ambuzzador, den Offline-Brauch in die Online-Welt zu übertragen, entwickelten “Die Socialisten” eine Invite-App mit “Echtzeit-Charakter” – anders als bei den wohl-bekannten Invite-Apps ging es darum, in 20, zeitlich sehr kurzen Runden  mit möglichst vielen Facebook-Freunden gemeinsam ein Team zu bilden um den Stiegl Maibaum zu erobern. Am Ende jeder Runde gewann das größte Team eine Kiste mit köstlichem Stiegl-Bier. Das Team, das am Ende des Kampagnenzeitraums den Maibaum eroberte, gewann zusätzlich eine Einladung direkt in die Stieglbrauerei nach Salzburg. Letztlich konnte sich ein Team aus 104 Teilnehmern gegen die Mitstreiter durchsetzen und den Maibaum am 1. Mai erobern. Die Applikation konnte sowohl am Desktop, als auch mobil benutzt werden. Es zeigte sich, dass bei Echtzeit-Kampagnen die Unterstützung/Optimierung einen deutlichen Mehrgewinn für die Benutzer darstellt. So führten zum Beispiel Push Notifications auf iOS dazu, dass letztlich rund 1/4 aller Aufrufe über mobile Endgeräte stattfanden.

In folgendem Video wird die Applikation näher erklärt:

Video: ambuzzador

Untitled-3

Um die Plattform-Sichtbarkeit der Kampagne zu erhöhen, entschlossen wir uns dazu, die Applikation als “Spiel” anzulegen. Hierbei stellt Facebook spezielle API-Schnittstellen zur Verfügung, die explizit auf Errungenschaften/Punktestände zugeschnitten sind. Im konkreten haben wir Achievements (für den Gewinn einer Runde), bzw. Scores (“wie oft konnte ein User den Maibaum erobern”) in das Spiel integriert. Diese Funktionalitäten sind mit vergleichsweise wenig Aufwand zu implementieren und sorgen für eine erhöhte Präsenz der Applikation im Newsfeed, der Timeline, sowie dem Ticker. In den folgenden Screenshots kann man einige dieser automatisch getriggerten Postings (gesonderte Permission-Abfrage “publish_actions” notwendig) erkennen. Aus den erzeugten Open Graph Actions (“played”, “achieved”, “passed”, “High Score”) entstanden somit knapp 250.000 zusätzliche Feed/Timeline-Impressions, die die Sichtbarkeit von “Stiegl Maibaum stehlen” deutlich erhöhten.
Untitled-5Wir sind sehr froh über die Möglichkeit, Achievements/Scores in einem Projekt testen zu können und aufgrund der sehr positiven Insights freuen wir uns schon auf die nächste Implementierung. Nähere Einzelheiten zur Kampagne am ambuzzador-Blog.

No Responses

  1. […] we always want to get the best out of our apps. So we tried little-known Platform features like Achievements/Scores, and built quite challenging apps with the use of HTML5 and other new browser features. We built […]

  2. […] ersten Jahr gezeigt, dass man halbwegs was drauf hat, wird’s im zweiten noch interessanter. Ein paar der größeren Projekte gingen auf meine Kappe, und es war auch viel Platz, um selbst Ideen in die […]

You (dis)agree? Leave a Reply!